Programm

Stärke durch Vielfalt

Was erwartet Sie bei New Horizons #Rethink Europe 2017? Werfen Sie einen ersten Blick auf unser vorläufiges Programm:

 

ERÖFFNUNG
DONNERSTAG‚ 28. SEPTEMBER 2017‚ 15.45-16.00 UHR
15:45 Uhr Begrüßung und Eröffnung
durch Dr. Fritz Audebert
BLOCK 1: DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH: DAS KRAFTWERK IM HERZEN EUROPAS
DONNERSTAG‚ 28. SEPTEMBER 2017‚ 16:00-18:00UHR
16:00 Uhr INTRO: Eine Tirolerin lädt zum Gespräch
Prof. Dr. Theresa Kuhn, Universität Amsterdam mit Alfred Gaffal (n.z.b.), Präsident Vereinigung der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. und Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich
16:20 Uhr DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH: Das Kraftwerk im Herzen Europas
Knut Bartsch, Vorsitzender Geschäftsführer, KERMI GmbH, Dr. Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender und CEO, voestalpine AG, Bernd Eulitz, Mitglied des Vorstands, Linde AG, Rainer Haselbeck, Regierungspräsident von Niederbayern, Dr. Walter Koren, Leiter der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich, Peter Limbourg, Intendant, Deutsche Welle (n.z.b.), F. Peter Mitterbauer, Vorstandsvorsitzender, Miba AG
17:40 Uhr 10 MINUTEN-100 FRAGEN AN: Gisela Stuart
Die niederbayerische Labour Abgeordnete erklärt die Auswirkungen des Brexits auf unseren Alltag
FESTLICHER EMPFANG
DONNERSTAG‚ 28. SEPTEMBER 2017‚ Ab 18:00 UHR
18:00 Uhr Staatsempfang der Bayerischen Staatsregierung
Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen Frau Dr. Beate Merk, MdL


ABENDPROGRAMM
DONNERSTAG‚ 28. SEPTEMBER 2017‚ Ab 20.00 UHR

Ab 20:00 Uhr Eine neuartige Perspektive auf Europa
Bier, Katakomben und die Ode an die Freude


EUROPÄISCHES FRÜHSTÜCK
FREITAG‚ 29. SEPTEMBER 2017‚ 08.00 – 10:00 UHR

08:00 Uhr Unser gemeinsamer Start in den Tag
mit europäischen Köstlichkeiten


BLOCK 2: YOUNG EUROPEANS MEET COMPANIES
FREITAG‚ 29. SEPTEMBER 2017‚ 10.00 – 12:15 UHR

10:00 Uhr VIRTUELLES INTRO: 3 Countries Connected
10:30 Uhr YOUNG EUROPEANS MEETS COMPANIES – Wie schaffen Unternehmen Zuhause und Perspektive für die Generation Y?
Dr. Thomas Bork, Head of Global Mobility, Continental AG, Peter Clever, Hauptgeschäftsführer, BDA, Maria Exner, Stellv. Chefredakteurin, ZEIT Online, Dr. Christian Finckh, Personalvorstand, Allianz SE, Janina Kugel, Personalvorstand, Siemens, Zhengrong Liu, Personalvorstand, Beiersdorf AG, Prof. Dr. Burkhard Schwenker, Aufsichtsratsvorsitzender, Roland Berger
11:45 Uhr WIE GELINGT NACHHALTIGER WISSENSTRANSFER IN DER DIGITALEN WELT?
Hubert Barth, Vorsitzender der Geschäftsführung und Country Managing Partner von EY Deutschland, Prof. Dr. Bernhard Lorentz, Government & Public Sector Leader für Deutschland, die Schweiz und Österreich im Gespräch mit Andreas Fill (n.z.b.), CEO Fill Gesellschaft mbH
12:15 Uhr LUNCH & NETWORKING
ORANGE SOFA
FREITAG‚ 29. SEPTEMBER 2017‚ 14.00 – 15:00 UHR
14:00 Uhr mit Antonio Tajani, Präsident des Europäischen Parlaments und Manfred Weber, Vorsitzender der EVP-Fraktion
BLOCK 3: DREI NÜSSE FÜR PRÄSIDENT ERDOGAN
FREITAG‚ 29. SEPTEMBER 2017‚ 15:30 – 18:00 UHR
15:30 Uhr IMPULS
Prof. Dr. Udo Steinbach, Humboldt-Viadrina Governance Platform/Governance Center Middle East – North Africa
16:00 Uhr DREI NÜSSE FÜR PRÄSIDENT ERDOGAN
Prof. Dr. Halil Akkanat, Rektor, Türkisch-Deutsche Universität, Ali Kemal Aydın, Türkischer Botschafter in Deutschland (n.z.b.), Karl-Heinz Lambertz, Erster Vizepräsident Europäischer Ausschuss der Regionen, Osman Bayazit Genc, General Manager, AGORA Turizm ve Tic. Ltd. Sti., Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel, Geschäftsführender Direktor, Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften, Staatsministerin Aydan Özuguz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (n.z.b.), Prof. Dr. Ernst Struck, Vertreter der Universität Passau im Konsortium zur Einrichtung der Türkisch-Deutschen Universität TDU/TAÜ in Istanbul
17:30 Uhr SECHS STUNDEN IM PALAST DES PRÄSIDENTEN. WIE ERDOGAN DAS GESPRÄCH MIT DER ARD SUCHTE.
Prof. Sigmund Gottlieb, Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens von 1995-2017, berichtet von seinem Interview mit Recep Tayyip Erdogan
GALA-DINNER
FREITAG‚ 29. SEPTEMBER 2017‚ 20.00 UHR
20:00 Uhr Festliche Abendveranstaltung und europäisches Galadinner


Moderation: Daniel Auwermann und Katrina Jordan

New Horizons #Rethink Europe 2017 am 28. – 29. September 2017

Europa – Gespaltene Gesellschaften, Ruck durch den Kontinent, neue Möglichkeiten

Bedeutende Abstimmungen bringen Gesellschaften hervor, die sich uneinig sind, wie es im eigenen Land und in Bezug auf Europa weitergehen soll. Ist Europaskepsis mittlerweilse salonfähig geworden? Und welche Chancen bietet Europaskepsis?

#Wirtschaft: Deutschland und Österreich verfügen über ein enormes wirtschaftliches Potential. Diskutieren Sie mit namhaften Unternehmern darüber, wie die Firmen beider Länder noch besser voneinander profitieren können.

#Zukunft: Die Generation Y ist anspruchsvoll und bestens ausgebildet. Suchen wir gemeinsam mit den HR-Verantwortlichen von drei DAX-Konzernen nach Wegen, wie Unternehmen Zuhause und Perspektive für diese Generation schaffen.

#Türkei: Die Wirtschaftsmacht am Bosporus wirft Fragen auf – lassen Sie uns gemeinsam über wirtschaftliche, politischen und ethische Aspekte sprechen und darüber, ob und wie eine privilegierte Partnerschaft zwischen der Türkei und Europa gelingen kann.

#ReThink Europe ist überzeugt, dass Europa ein Zukunftsprojekt ist, dessen Stärken in seinen Möglichkeiten liegt. Lassen Sie uns gemeinsam Brücken bauen und diskutieren Sie mit uns über folgende Themen – im September 2017 in der Dreiflüssestadt Passau.

Für die Veranstaltungen werden Simultandolmetscher für Deutsch und Englisch vor Ort sein.

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Adresse: info@rethink-europe.de

* Stand Juni 2017 (Änderungen vorbehalten)